Will­kom­men in der CSU Haimhausen

Die CSU Haim­hausen freut sich, mit Alex­an­der Gra­ebsch, ein wei­te­res junges und enga­gier­tes Mit­glied in ihren Reihen will­kom­men heißen zu dürfen.

Coro­nabe­dingt, wurde die CSU Will­kom­menstas­se „stark und schwarz“ von der CSU Orts­vor­sit­zen­den Clau­dia Kops an der Ein­gangs­tü­re überreicht.

Alex­an­der Gra­ebsch, ist bereits seit 2013 ein sehr enga­gier­tes Mit­glied im Vor­stand der Jungen Union Haim­hausen. Als Schatz­meis­ter hütet er seit vielen Jahren die Kasse der „Jungen CSU-ler“.
Im Kom­mu­nal­wahl­wahl­kampf 2020 stand Alex­an­der für die CSU als Eratz-Kan­di­dat zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit