Staatsminister a.D., Thomas Kreuzer, MdL, verewigt sich

Tho­mas Kreu­zer ver­ewigt sich

Foto von li nach re: CSU Bun­des­tags­kan­di­da­tin Kat­rin Staff­ler, Bür­ger­meis­ter Fel­ber­mei­er, Bern­hard Sei­de­nath, MdL, Clau­dia Kops, sit­zend: Tho­mas Kreu­zer, MdL

Bei sei­nem Besuch anläss­lich des CSU Neu­jahrs­emp­fangs am
20. Janu­ar 2017, hat sich der Vor­sit­zen­de der CSU Frak­ti­on im
Baye­ri­schen Land­tag und Staats­mi­nis­ter a.D., Tho­mas Kreu­zer, MdL,
auch in das „Gol­de­ne Buch“ der Gemein­de Haim­hau­sen ein­ge­tra­gen.
Vor den Augen der rund 300 Teil­neh­mer schrieb er am Ende des offi­zi­el­len
Teils auf der Büh­ne fol­gen­den Text in das „Gol­de­ne Buch“:

Vie­len Dank für die Ein­la­dung und den schö­nen Neu­jahrs­emp­fang.
Ich wün­sche den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern und der Gemein­de für
die Zukunft viel Erfolg!“

Haim­hau­sen, 20.01.2017
Tho­mas Kreu­zer