Sebas­ti­an Feld­ho­fer

Servus zusam­men!

Ich bin Sebas­ti­an Feld­ho­fer, übri­gens auf Liste 1, Platz 11 — somit die gol­de­ne Mitte!

In Haim­hausen wohne ich bereits mein ganzes Leben lang, bin 25 Jahre jung, nicht ver­hei­ra­tet und noch kin­der­los. 2014 habe ich meinen Schul­ab­schluss an der Bava­ri­an Inter­na­tio­nal School abge­schlos­sen und im Anschluss „Inter­na­tio­na­le Betriebs­wirt­schafts­leh­re“ stu­diert. Aktu­ell bin ich in der Auto­mo­bil­bran­che tätig und gleich­zei­tig freue mich auf neue und ver­ant­wor­tungs­vol­le Her­aus­for­de­run­gen im Gemein­de­rat.

Meine Inter­es­sen zeigen sich an den akti­ven Mit­glied­schaf­ten bei der Feu­er­wehr, des Kulturkreis‑, und Sport­ver­eins. Ich werde mich ver­stärkt für die Berei­che Sicher­heit, Natur/​Umwelt und Gesund­heit ein­set­zen.

Ich möchte mich im Gemein­de­rat mit meinen jungen und fri­schen Gedan­ken ein­brin­gen.