Par­tei­tag der Christ­lich-Sozia­len Union am 19. Januar 2019

Beim 84. Par­tei­tag der CSU am Sams­tag, den 19. Januar 2019 in der Klei­nen Olym­pia­hal­le Mün­chen, wurde Dr. Markus Söder mit 87,42% zum neuen Par­tei­vor­sit­zen­den gewählt.
Horst See­ho­fer hat vor der Neu­wahl des Par­tei­vor­sit­zen­den, Dr. Markus Söder als seinen Nach­fol­ger vor­ge­schla­gen.

Nach seiner Wahl beton­te Dr. Markus Söder „es ist mir eine rie­si­ge Ehre in so große Fuß­stap­fen treten zu können“.

Seine Pläne für die CSU fasst Söder in drei Begrif­fen zusam­men:
Part­ner­schaft, Profil, Erneue­rung.
Markus Söder will die CSU brei­ter auf­stel­len, die Basis inten­si­ver ein­bin­den und die Partei für mehr Junge, Frauen und Außen­ste­hen­de öffnen.

Ein Jahr­zehnt führte Horst See­ho­fer als Par­tei­vor­sit­zen­der die CSU und stand als Minis­ter­prä­si­dent an der Spitze der baye­ri­schen Staats­re­gie­rung.
Als Basis seiner Poli­tik hat er stets die „Koali­ti­on mit den Bür­gern“ gese­hen.
„Poli­tik ist immer Dienst am Men­schen. Das ist der Kom­pass meiner Tätig­keit als Vor­sit­zen­der gewe­sen: Ver­ach­tet mir die klei­nen Leute nicht!“ so See­ho­fer.
Mit über­wäl­ti­gen­der Mehr­heit wurde Horst See­ho­fer am Par­tei­tag zum CSU Ehren­vor­sit­zen­den gewählt.

Auf dem Par­tei­tag, bot sich der CSU Orts­vor­sit­zen­den Clau­dia Kops, die als Dele­gier­te für den Kreis­ver­band Dachau teil­nahm, die Gele­gen­heit mit Monika Hohl­mei­er, MdEP, ins Gespräch zu kommen.
Ich freue mich schon sehr, Monika Hohl­mei­er bei unse­rem „Poli­ti­schen Stamm­tisch“ am Sonn­tag, den 31. März 2019 in der Kul­tur­Kreis­Knei­pe , als Dis­kus­si­ons­teil­neh­me­rin begrü­ßen zu dürfen so Clau­dia Kops.