Ohne Sicherheit keine Freiheit

Den Baye­ri­schen Innen­mi­nis­ter und CSU Spit­zen­kan­di­da­ten für die Bun­des­tags­wahl konn­te Kat­rin Staff­ler am Mitt­woch, den 6. Sep­tem­ber bei Ihrer Wahl­ver­an­stal­tung im Stadt­saal Fürs­ten­feld begrü­ßen.


Vor rund 300 Zuhö­rern – untern ihnen die Haim­hau­ser CSU Orts­vor­sit­zen­de Clau­dia Kops – ging der Baye­ri­sche Innen­mi­nis­ter Joa­chim Herr­mann, MdL, in sei­ner 90-minü­ti­gen Rede auf The­men wie „Sicher­heit durch Stär­ke, Sozia­le Sicher­heit, Steu­ern sen­ken sowie Euro­pa und Sicher­heit in der Welt“ ein.
Im Vor­feld beton­te unse­re CSU Bun­des­tags­kan­di­da­tin Kat­rin Staff­ler, in ihrer Anspra­che, sie sei über­zeugt, dass es eine der wich­tigs­ten Auf­ga­ben des Staa­tes sei, sei­ne Bür­ge­rin­nen und Bür­ger zu schüt­zen. Der Staat muss obers­ter Garant von Frei­heit und Sicher­heit, von Demo­kra­tie und Rechts­staat­lich­keit sein.

Die CSU Haim­hau­sen freut sich, Kat­rin Staff­ler am Don­ners­tag, den 14. Sep­tem­ber 2017
zu dem The­ma
Tür­kei & Euro­pa – Sen­de­pau­se?
in Haim­hau­sen begrü­ßen zu dür­fen.
Gemein­sam mit dem Vor­sit­zen­den der EVP-Frak­ti­on im Euro­päi­schen Par­la­ment, MANFRED WEBER, dis­ku­tiert Kat­rin Staff­ler in Haim­hau­sen über die­ses The­ma. Mit OZAN IYIBAS in sei­ner Eigen­schaft als Lan­des­vor­sit­zen­der des Arbeits­krei­ses Migra­ti­on und Inte­gra­ti­on konn­te ein wei­te­rer ver­sier­ter Gesprächs­part­ner gewon­nen wer­den. Mehr…