Neue Vor­stand­schaft im CSU Orts­ver­band Haimhausen

Die für die ord­nungs­ge­mä­ße Bun­des­tags­wahl 2021 erfor­der­li­che und Corona-bedingt stark ein­ge­schränkt geneh­mig­te Orts­haupt­ver­samm­lung fand am 26. Febru­ar 2021 im Haim­hau­ser Pfarr­saal statt. Von den 128 Mit­glie­dern waren 17 vorab ange­mel­de­te gekom­men – mit Maske, Abstand, Lüften und Des­in­fek­ti­on wurde in rekord­ver­däch­ti­gen 60 Minu­ten im Bei­sein unse­rer Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Katrin Staff­ler, unse­res 1. Bür­ger­meis­ters Peter Fel­ber­mei­er und des CSU-Kreis­vor­sit­zen­den Bern­hard Sei­de­nath, MdL, der als Wahl­lei­ter fun­gier­te, berich­tet und tur­nus­ge­mäß die Vor­stand­schaft für die nächs­ten zwei Jahre gewählt.

       

Nach acht erfolg­rei­chen Jahren als Orts­vor­sit­zen­de möchte Clau­dia Kops aus per­sön­li­chen Grün­den etwas kürzer treten, steht aber als Stell­ver­tre­te­rin weiter sehr gerne zur Ver­fü­gung, und natür­lich auch als Gemein­de­rä­tin und 2. Bür­ger­meis­te­rin. Ihr Nach­fol­ger im CSU-Orts­ver­band ist Dr. Rupert Deger.

Wei­te­re neu gewähl­te Stell­ver­tre­ter sind die Vor­sit­zen­de der Frau­en­uni­on, Tanja Eberl, und der Amper­pet­ten­ba­cher Gemein­de­rat Josef Heigl jun. Wie bisher haben sich Gemein­de­rat Martin Müller als Schrift­füh­rer, Claus Schi­ro­ky als Digi­tal­be­auf­trag­ter und Anton Rott­mair als Schatz­meis­ter zur Ver­fü­gung gestellt, ebenso Gudrun Kolbe und Günay Brandt als Kassenprüferinnen.

Die Vor­stands­run­de wird erwei­tert durch die Vor­sit­zen­den von Junger Union und Senio­ren Union, Felix Szy­man­ski und Jürgen Schind­ler, und acht gewähl­te Bei­sit­zer: Anita Demm­ler, Sebas­ti­an Feld­ho­fer, Alex­an­der Gra­ebsch, Gün­ther Kolbe, Peter Weih­berg, sowie die drei Gemein­de­rä­te Thomas Kranz, Georg May­er­ba­cher und Thomas Mittermair.

Drin­gen­der Anlass war die Wahl von je 13 Dele­gier­ten und Ersatz­de­le­gier­ten, damit die bald anste­hen­de Kan­di­da­ten­kür für die Bun­des­tags­wahl am 26. Sep­tem­ber form- und frist­ge­recht gewähr­leis­tet ist.