Herz­li­chen Glück­wunsch zum 50. und 60. Geburts­tag

Herz­li­chen Glück­wunsch zum 50. und 60. Geburts­tag

Gleich zwei Mit­glie­dern durfte die CSU Orts­vor­sit­zen­de Clau­dia Kops am 14. Sep­tem­ber zum „Runden Geburts­tag“ gra­tu­lie­ren.
Die herz­lichs­ten Glück­wün­sche über­brach­te Clau­dia Kops im Namen der CSU Haim­hausen wie auch per­sön­lich, mit einem Geschenk Manue­la Nörl zum 50. Geburts­tag und ihrem Gemein­de­rats­kol­le­gen Anton Bredl zum 60. Geburts­tag.

Manue­la Nörl, ist seit Januar 2018 ein sehr enga­gier­tes CSU Mit­glied. Im Kom­mu­nal­wahl­kampf beleg­te sie für die CSU den Lis­ten­platz 10 und brach­te sich hier sehr aktiv ein. In ihrem Ehren­amt als Pfarr­ge­mein­de­rä­tin wollte sie sich beson­ders um die Erhal­tung unse­rer Kultur und Tra­di­ti­on küm­mern. Zu unse­rem großen Bedau­ern, hat sie den Einzug ins Gre­mi­um leider nicht geschafft.
In Manue­la Nörl‘s wei­te­rem Ehren­amt im katho­li­schen Pfarr­ver­band St Niko­laus gibt sich die Pfarr­ge­mein­de­rä­tin in ihrem Amt als stell­ver­tre­ten­de Pfarr­ge­mein­de­rats­vor­sit­zen­de sehr ein.

Anton Bredl, ist seit 19 Jahren Mit­glied der CSU Haim­hausen und seit 25 Jahren akti­ves Mit­glied im Haim­hau­ser Gemein­de­rat. Er gehört dort dem Haupt- und Bau­aus­schuss an und trägt durch seine enga­gier­te Mit­hil­fe bei der Orga­ni­sa­ti­on von Festen und Ver­an­stal­tun­gen sehr zum Zusam­men­halt der Haim­hau­ser Dorf­ge­mein­schaft bei.

Die CSU Haim­hausen wünscht ihren beiden Mit­glie­dern ein glück­li­ches, erfolg­rei­ches und gesun­des neues Lebens­jahr.