Glasfaser: schnelles Internet für Haimhausen

Die Deut­sche Glas­fa­ser hat mit der Nach­fra­ge­bün­de­lun­gen in Haim­hau­sen begon­nen. Sind 40% der Haus­hal­te (~720) bereit, bis zum 07. August 2017 einen Anschluss­ver­trag zu unter­schrei­ben, so wer­den Haim­hau­sen Ort und Otters­hau­sen mit FTTH (Fib­re To The Home), d.h. einem Glas­fa­ser­an­schluss direkt ins Haus, ver­sorgt. Dabei ste­hen Band­brei­ten von 100, 200 und 500 MBit/​s (sym­me­trisch, d.h. Up- und Down­load in die­ser Geschwin­dig­keit) zur Ver­fü­gung.

Für Infor­ma­ti­on, Fra­gen und vie­les mehr hat die Deut­sche Glas­fa­ser einen Ser­vice­punkt in Haim­hau­sen ein­ge­rich­tet. Die­ser befin­det sich direkt über der Volks­bank Haim­hau­sen, neben dem Nah­kauf (Haupt­str. 27) und ist Don­ners­tag bis Sams­tag von 10:00 bis 18:00 Uhr geöff­net.

Des wei­te­ren haben sich meh­re­re Bür­ge­rin­nen und Bür­ger als Mul­ti­pli­ka­to­ren bereit erklärt, auf­kom­men­de Fra­gen direkt von Bür­ger zu Bür­ger zu beant­wor­ten.

Alle Bei­trä­ge zum The­ma Glas­fa­ser.