Glasfaser: die zentrale Verteilerstation (PoP) ist aufgestellt

Am Don­ners­tag, den 07.12.2017 um 13 Uhr wur­de der PoP (die zen­tra­le Ver­tei­ler­sta­ti­on) in Haim­hau­sen am Grund­feld auf­ge­stellt (am öst­li­chen Rand des Bau­ge­bie­tes neben der Tra­fo­sta­ti­on).

Zur Auf­stel­lung des PoP kamen Bür­ger­meis­ter Peter Fel­ber­mei­er, inter­es­sier­te Bür­ger sowie die zustän­di­gen Ansprech­part­ner von Deut­sche Glas­fa­ser. Die Bau­ar­bei­ten für die Anbin­dung an das soge­nann­te Back­bonenetz star­ten in Haim­hau­sen Anfang nächs­ten Jah­res. Der­zeit führt Deut­sche Glas­fa­ser die Geneh­mi­gungs­pla­nun­gen ent­lang der Stra­ßen durch, um bald­mög­lichst mit den Tief­bau­ar­bei­ten begin­nen zu kön­nen. Wenn die Pla­nun­gen abge­schlos­sen sind, wer­den die Bür­ger von der vor Ort täti­gen Bau­fir­ma für eine Haus­be­ge­hung kon­tak­tiert, um alle Details für den Haus­an­schluss abzu­spre­chen.