Die neuen MVV-Bus­li­ni­en laden zum Umstei­gen ein

Seit Dezem­ber gibt es nun die länger schon vor­be­rei­te­ten, neuen MVV-Buslinien!

Der Bus 771 fährt wochen­tags alle 40 Minu­ten vom Bahn­hof Peters­hau­sen (S2) nach Lohhof zur S1.

Der Bus 772 fährt wochen­tags jede Stunde vom Bahn­hof Inders­dorf (S2 Alto­müns­ter) über Röhr­moos (S2 Peters­hau­sen) zum Bahn­hof Unter­schleiß­heim (S1).

Beide Linien ver­keh­ren an Arbeits­ta­gen zwi­schen 5.30 und 22.30 Uhr. 

An Sams­ta­gen, sowie Sonn- und Fei­er­ta­gen fahren beide Linien min­des­tens alle 80 bzw. 120 Minu­ten, also min­des­tens halb so oft.

Damit wird Haim­hausen zu einem zen­tra­len Punkt im enger geknüpf­ten und wesent­lich häu­fi­ger getak­te­ten Netz des öffent­li­chen Per­so­nen­nah­ver­kehrs. Über Peters­hau­sen erreicht man auch den über­re­gio­na­len Zugverkehr.

Es gibt mehr Umstei­ge­mög­lich­kei­ten, und der Umstieg vom Indi­vi­du­al­ver­kehr auf den MVV wird deut­lich attrak­ti­ver.  Beispiele:

  • Von Haim­hausen, Haupt­str. 24, ist man mit dem 771 in 10 Minu­ten wie bisher am Bahn­hof Lohhof. Zum Bahn­hof Peters­hau­sen dauert es 24 Minuten.
  • Mit dem 772 erreicht man von der Haupt­str. 24 aus die S‑Bahn in Unter­schleiß­heim in 16 Minu­ten, oder steigt vorher im Indus­trie­ge­biet aus. Nach Röhr­moos sind es 19, zum Inders­dor­fer Bahn­hof 32 Minuten.
  • Für Aus­flü­ge könnte man denken an einen Besuch in Alto­müns­ter; mit dem 772 bis Inders­dorf und dann mit der S2 schafft man das auch am Wochen­en­de in 52 Minu­ten. Nach Ingol­stadt braucht man mit dem Bus 771 und der Regio­nal­bahn ab Peters­hau­sen nur 62 Minu­ten. Und nach Frei­sing geht es in 36 Minu­ten mit dem 771 nach Lohhof und dann mit der S1.

Genaue­res für die eige­nen Stre­cken und Zeiten kann man erfah­ren bei der MVV-Aus­kunft unter www​.efa​.mvv​-muen​chen​.de .

Die neuen Linien 771 und 772 sowie das neue Ziel Hohen­kam­mer für die bekann­te Bus­li­nie 693 an der Hal­te­stel­le in der Haim­hau­ser Orts­mit­te (Die Linie 693 wurde ver­län­gert und fährt nun über Kam­mer­berg weiter nach Hohen­kam­mer, aber nur wochen­tags mor­gens und abends durch Haim­hausen. Die Linien 723 und 725, sowie 614 dienen weiter haupt­säch­lich als Schul­bus­se nach Dachau und Freising.