CSU Haimhausen gratuliert zum 50. Geburtstag


Im Orts­ver­band der CSU Haim­hausen gab es in die­sem Jahr eini­ge 50. Geburts­ta­ge zu fei­ern. Nach Bür­ger­meis­ter Peter Fel­ber­mei­er, Tho­mas Probst, dem stell­vertr. CSU Orts­vor­sit­zen­den Mar­tin Mül­ler sowie dem Inter­net­be­auf­trag­ten Micha­el Nie­der­mair fei­er­te nun auch der CSU Kreis­vor­sit­zen­de Bern­hard Sei­de­nath, MdL, sei­nen 50. Geburts­tag.

Die ers­ten fünf erfolg­rei­chen Lebens-Jahr­zehn­te hat der CSU Kreis­vor­sit­zen­de Bern­hard Sei­de­nath, MdL, am 8. Novem­ber 2018 hin­ter sich gebracht.

Grund genug für eine klei­ne Geburts­tags­fei­er im CSU Bür­ger­bü­ro Dach­au.
Sei­ne Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen aus dem CSU Kreis­ver­band und den Orts­ver­bän­den stat­te­ten ihm an sei­nem Ehren­tag einen Besuch ab.
Für den Orts­ver­band der CSU Haim­hausen über­brach­te Clau­dia Kops ihrem Vor­gän­ger im Amt des Orts­vor­sit­zen­den (2001 – 2013) die herz­lichs­ten Glück­wün­sche und ein Geschenk des gesam­ten Orts­ver­ban­des sowie die Glück­wün­sche des Gemein­de­ra­tes Haim­hausen, die ihrem Kol­le­gen eben­falls ein Geschenk zu sei­nem Ehren­tag machen woll­ten.