Clau­dia Kops

Ich wurde am 22. Dezem­ber 1958 in Mün­chen gebo­ren, bin dort auf­ge­wach­sen und der Fami­lie wegen im Jahr 1986 nach Haim­hausen gezo­gen.

Das Amt der Zwei­ten Bür­ger­meis­te­rin übe ich seit 2008 mit sehr viel Freude aus. Im Jahr 2013 wurde ich zur Orts­vor­sit­zen­den der CSU Haim­hausen gewählt und übe das Amt bis heute aus.

Als Medi­zi­ni­sche Fach­an­ge­stell­te – was mein Traum­be­ruf ist – bin ich im AVZ Haim­hausen seit 20 Jahren tätig.

Ich bin Mutter von zwei erwach­se­nen Töch­tern. Bei Spa­zier­gän­gen mit meinem 2‑jährigen Enkel Valen­tin oder Rad­tou­ren kann ich am besten abschal­ten und neue Kraft und Ideen tanken.

Für mich hat sozia­les Enga­ge­ment obers­te Prio­ri­tät, ob für die Fami­lie, im Beruf oder im Ehren­amt.